Stöbern Sie durch unsere Angebote (4 Treffer)

38 Geniale Geschäftskonzepte - Konzepte, mit de...
24,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Vielleicht sind auch Sie gerade auf der Suche nach einer Anstellung. Diesen Report können Sie als Nachahmung nicht nur für sich zur Selbstständigkeit nutzen, sondern auch um eine geeignete Anstellung durch die Tipps und Hinweise finden. Beispiele: Langfinger auf Bestellung Drehbuchautor/Autorin Mobile Seniorenbetreuung Spezialfotograf/Spezialfilmer Werbeagentur Autor

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 28.11.2017
Zum Angebot
Herbstgold
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Poesie zum Nachdenken und Schmunzeln Gedichte zum Nachdenken über das Alter, zum Erfreuen der Seele, zum Verstehen der Vergesslichen und zum Lächeln und Lachen Die Autorin ist seit Jahren auf den Bühnen zu Hause. Laienspiel, Chorgesang, Liedvorträge, Literaturlesungen, Unterhaltung zu Fesen und Feiern und in großem Unfang Auftragslyrik für diverse Komponisten sind die wesentlichen Betätigungsfelder. Ein großer Teil der Freizeit wird zudem dem Ehrenamt Seniorenbetreuung gewidmet.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 12.12.2017
Zum Angebot
Zaubern - das Wie entscheidet! - Magische Tipps...
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Wieso bewirkt der gleiche Trick beim einen Zauberkünstler kaum Applaus, während der andere dafür bejubelt wird? Gerhard Riedls Antwort: Weil das Wie, also die Art der Präsentation, entscheidet. Die Persönlichkeit des Vorführenden bewirkt spannende Unterhaltung, nicht seine Requisiten - der Star sind Sie! Zur Gestaltung einer überzeugenden Rolle muss man viele Aspekte in Einklang bringen: Kleidung, Bühnenbild, verbale Darstellung, Körpersprache, Tempo und Rhythmus des Ablaufs, Publikumskontakt und vor allem die Auslösung von Emotionen, um die Zuseher von der Suche nach Erklärungen abzubringen. Anhand von Beispielen aus beinahe dreißig Jahren eigener Zauberei zeigt Ihnen der Autor, wie man Effektfolgen so gestalten kann, dass nicht der Trick im Vordergrund steht, sondern dessen Erlebniswert. Ein großes Kapitel ist einer ganz eigenen Welt, der Zauberei für Kinder, gewidmet. Gerade hierbei sind die schauspielerischen und psychologischen Gesichtspunkte weit wichtiger als die Auswahl der Kunststücke! Wie kommt man zu Engagements und gestaltet den Kundenkontakt? Auch für das oft unterschätzte Drumherum von Werbung über Vertragsgestaltung bis Vorführbedingungen erhalten Sie eine Fülle realistischer Tipps aus der Erfahrung von fast tausend Auftritten. Führen Sie in Zukunft keine Rätsel vor, sondern erfüllen Sie die Träume Ihrer Zuschauer! Gerhard Riedl, Jahrgang 1950, unterrichte im Hauptberuf Chemie und Biologie am Gymnasium. Aus dieser Tätigkeit entstanden mehr als fünfzig schulpolitische Glossen, die in diversen Zeitschriften erschienen, sowie sein 2012 veröffentlichtes Buch Der bitterböse Lehrer-Retter - Überlebensstrategien hinterm Pult. Auch eine weitere große Leidenschaft, das Tanzen und speziell den argentinischen Tango, hat er in Buchform umgesetzt: Als Neufassung kam 2013 Der noch größere Milonga-Führer heraus. Auf seinem Blog Gerhards Tango-Report bringt er - in deutlich satirischer Prägung - immer wieder neue Beiträge für die Tango-Szene. Die Magie begleitet ihn nun schon gut fünfzig Lebensjahre. Seit 1986 betreibt er dieses Hobby sehr intensiv und tritt vor allem bei privaten Feiern, im Rahmen der Jugend- und Seniorenbetreuung, bei Firmen, aber auch öffentlich auf. An Volkshochschulen gab er über vierzig Zauberkurse. Insgesamt sind es bislang an die tausend Vorstellungen, deren Honorare er stets als Spende der Deutschen Welthungerhilfe zur Verfügung stellt. Gerhard Riedl sieht sich als zaubernder Unterhalter: Mindestens so wichtig wie unerklärliche Effekte sind ihm die Texte dazu, welche er mit Poesie, Ironie sowie einer großen Portion höheren Unsinns gestaltet. Daher gehört seine Liebe der Salonmagie des 19. Jahrhunderts und den großen Vorbildern Punx und Marvelli. Hohe Bedeutung hat für ihn die Verbindung zur Musik - seit knapp zwei Jahren vor allem bei Auftritten des Duo Tango Varieté. Mit der Akkordeonspielerin Bettina Kollmannsberger und seiner Frau Karin Law Robinson-Riedl (Violine und Gesang) kann er Evergreens von Operette bis Chanson plus Tango moderieren und magisch umrahmen. Links zu den Riedlschen Paralleluniversen: www.robinson-riedl.de www.milongafuehrer.blogspot.de www.facebook.com/gerhard.riedl

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Der bitterböse Lehrer-Retter - Überlebensstrate...
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Sind die Lehrer noch zu retten? Mit berufstypischem Masochismus lassen sie sich an Baustellen von AIDS bis Zahnpflege verheizen und setzen brav jeglichen Reformwahnsinn der Bildungspolitiker um. Der Dank? Aufmüpfige Schüler, beschwerdefreudige Eltern sowie indolente Bildungshierarchien, dabei ein Sozialprestige zwischen Versicherungsvertreter und Kinderschänder, garniert mit Überarbeitung, Krankheit plus Burnout. Selber schuld - so der Gymnasiallehrer Gerhard Riedl. Warum kümmern sich die Kollegen nicht um ihre eigenen Bedürfnisse, statt denen anderer gerecht zu werden? Aus langjähriger Praxis bietet er bodenständige Tipps, originelle Perspektiven und überraschende Strategien für den aufrechten Gang durchs Schulsystem: Rangordnung, Parallelen zum Entertainment, Reduzierung des Zeitaufwands und selbstbewusste Konfliktbewältigung sind einige seiner Themen, welche für viele Berufe einen neuen Zugang erschließen. Zur Behandlung des Lehrer-Defizit-Syndroms gehören ebenfalls politisch unkorrekte Satiren, unglaubliche Anekdoten sowie fiese Attacken - das Ganze auch noch hintergründig illustriert getreu dem Motto: Retten Sie nicht das Schulsystem, sondern sich selbst! Gerhard Riedl, Jahrgang 1950, unterrichte im Hauptberuf Chemie und Biologie am Gymnasium. Aus dieser Tätigkeit entstanden mehr als fünfzig schulpolitische Glossen, die in diversen Zeitschriften erschienen, sowie sein 2012 veröffentlichtes Buch Der bitterböse Lehrer-Retter - Überlebensstrategien hinterm Pult. Auch eine weitere große Leidenschaft, das Tanzen und speziell den argentinischen Tango, hat er in Buchform umgesetzt: Als Neufassung kam 2013 Der noch größere Milonga-Führer heraus. Auf seinem Blog Gerhards Tango-Report bringt er - in deutlich satirischer Prägung - immer wieder neue Beiträge für die Tango-Szene. Die Magie begleitet ihn nun schon gut fünfzig Lebensjahre. Seit 1986 betreibt er dieses Hobby sehr intensiv und tritt vor allem bei privaten Feiern, im Rahmen der Jugend- und Seniorenbetreuung, bei Firmen, aber auch öffentlich auf. An Volkshochschulen gab er über vierzig Zauberkurse. Insgesamt sind es bislang an die tausend Vorstellungen, deren Honorare er stets als Spende der Deutschen Welthungerhilfe zur Verfügung stellt. Gerhard Riedl sieht sich als zaubernder Unterhalter: Mindestens so wichtig wie unerklärliche Effekte sind ihm die Texte dazu, welche er mit Poesie, Ironie sowie einer großen Portion höheren Unsinns gestaltet. Daher gehört seine Liebe der Salonmagie des 19. Jahrhunderts und den großen Vorbildern Punx und Marvelli. Hohe Bedeutung hat für ihn die Verbindung zur Musik - seit knapp zwei Jahren vor allem bei Auftritten des Duo Tango Varieté. Mit der Akkordeonspielerin Bettina Kollmannsberger und seiner Frau Karin Law Robinson-Riedl (Violine und Gesang) kann er Evergreens von Operette bis Chanson plus Tango moderieren und magisch umrahmen. Links zu den Riedlschen Paralleluniversen: www.robinson-riedl.de www.milongafuehrer.blogspot.de www.facebook.com/gerhard.riedl

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot